Literaturkreis

Eine Gruppe von Literaturinteressierten trifft sich monatlich (jeden 2. Mittwoch im Monat um 19.30) zum Interpretieren gelesener Bücher oder Kurzgeschichten. Das Leseprogramm wird am Anfang jeden Jahres erstellt und enthält sowohl zeitgenössische als auch klassische Literatur.

Um die Einordnung der jeweils gelesenen Literatur zu erleichtern, stellt ein Mitglied des Kreises zunächst den Schriftsteller vor und fasst den Inhalt kurz zusammen. Ziel der Treffen ist, die Interpretationen der einzelnen Teilnehmer zu den gelesenen Texten darzulegen, um so die verschiedenen Sichtmöglichkeiten eines Stückes zu erfahren.

Der Literaturkreis besteht seit mehr als 18 Jahren. Während dieser Zeit wurde eine Vielzahl interessanter Texte gelesen. Wir treffen uns in der Emil-Haag-Begegnungsstätte und freuen uns, wenn unser Angebot auch neue "Leser" anspricht. Hier unser Angebot für 2022:

Author                         
Buchtitel  Datum
Joyce Carol Oates Verfolgung 09.03.
Jasmin Schreiber Marianengraben 13.04.
Karen Duve Fräulein Nettes kurzer Sommer 11.05.
Kent Haruf Lied der Weite 08.06.
Peter Stamm Weit über das Land 13.07.
  Ferien  
Jocelyne Saucier Ein Leben mehr 14.09.
Maria Peters Die Dirigentin 12.10
Fariba Vafi Kellervogel 09.11.
  Gemütlicher Jahresausklang und Leseliste für 2023 vorbereiten       
 14.12. 

 Kontakt: Anne Starzmann, Tel. AnneStarzmann2010klein07052/7 30