Von außen sieht es an der Ecke Stuttgarter Straße – Hermann Schnaufer Straße immer besser aus. Und innen?

Mitte September da gibt es viel zu tun! Letzte Woche wurden die Räume an die Stadt übergeben und eine ganze Reihe von offenen Arbeiten aufgelistet, die hoffentlich bald erledigt werden.
Nachdem Miteinander Füreinander jetzt auch einen Zugang in die Räume hat, kamen gleich eine ganze Reihe von Lieferungen an – Sofa, Stühle, Raumteiler, Tische, Kühlschrank. Jetzt muss noch einiges in den nächsten Tagen zusammengeschraubt werden. Kleinere Dinge, wie Bilderleiste, Spiegel usw. stehen ebenfalls noch an.

Die Arbeitsgruppe Einrichtung und der AK BürgerTreff sind mehr als fleißig.

Allerdings bleiben auch wir von den momentanen Lieferschwierigkeiten nicht verschont. Eine Reihe schwenkbarer Strahler fehlen seit ca. 4 Wochen, die Montage der Küche ist jetzt 14 Tage später auf den 22.9. terminiert – Lieferschwierigkeiten bei Teilen. Hoffen wir das klappt alles!

Trotzdem freuen wir uns jetzt schon auf einen hellen BürgerTreff und eine doch geräumige Einrichtung in altehrwürdigen Mauern, die allerdings auch Zugeständnisse erfordern.

 


Die Situation Anfang September 2021

Wir betrachten den Status mit großen Erwartungen:

Ende August fand der Übergabetermin der Räume an die Stadt als Mieterin statt. Eine Reihe von Aktionspunkten sind natürlich noch zu erledigen.

Vieles an Mobiliar haben wir schon bekommen und weiteres ist für die nahe Zukunft angekündigt. Nächster großer Baustein ist der Einbau der Teeküche ab 22.09. Die offizielle Eröffnung wird im Oktober sein.

Wir suchen noch Engagierte für den Thekenbetrieb des BürgerTreffs. Bitte melden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Standort des künftigen BürgerTreffs

Noch ist es nur eine Baustelle, aber es geht voran….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lindeareal Grundriss - EG

   
© Miteinander-Füreinander e.V.