Am Mittwoch, den 4. Aug. um 10 Uhr geht's los mit dem Neustart nach Corona – bitte Impfnachweise und Maske zur Sicherheit mitbringen

Start wie immer vor dem MF-Büro bei der Emil-Haag-Stiftung. Aus heutiger Sicht (Di 13. Juli) ist ein Radeln wieder möglich. Wir wollen deshalb einen Neustart wagen. Sollte sich die Infektionslage ändern, bitte hier auf unserer HP nochmals nachschauen.

Wir fahren zunächst auf dem Würmtalradweg nach Ehningen. Von dort Richtung A 81 in den Wald und erreichen den Schönbuchturm. Von dort sind es nur noch ca. 4 km zur Mittagsrast im Schützenhaus Mönchsberg (ca. 28 km mit mäßigen Steigungen, ca. 2 Stunden). Sollte das Schützenhaus nicht geöffnet haben, dann fahren wir direkt weiter und rasten wir in Gärtringen.

Nach Herrenberg geht es steil bergab. Von dort geht es auf dem Radweg nach Gärtringen/Aidlingen. Über den Venusberg fahren wir über Dätzingen zurück nach Weil der Stadt.

Die Tour ist ca. 50 km lang, und höhenmäßig einfach zu fahren.

   
© Miteinander-Füreinander e.V.